Gratis Tester
@kbeautyhouse.de
Schnelle Lieferung

Pflanzenextrakte – Diese Wirkstoffe sind besser und sanfter zur Haut

Pflanzenextrakte sind aus der Kosmetik nicht mehr wegzudenken und Inhaltsstoffe wie Kamillenextrakt, Hamamelis oder Beifuß finden sich in diversen Produkten für Gesicht, Haare und Körper. Sie versprechen unter anderem Hautberuhigung, sowie antibakterielle, antioxidative oder entzündungshemmende Eigenschaften. Für die meisten tun diese Stoffe auch genau das, sehr sensible Hauttypen müssen bei manchen Pflanzenextrakten jedoch aufpassen, da vor allem ätherische Öle die Haut reizen können und somit das Gegenteil von dem bewirken, was sie eigentlich versprechen. Wir stellen heute deshalb 3 Pflanzenextrakte vor, die in seltenen Fällen reizend auf sensible Haut wirken können und verraten, welche Alternativen es gibt.

Hamamelis vs Niacinamid & Centella Asiatica
Hamamelis, auf deutsch auch „Zaubernuss“ genannt wächst als Strauch oder kleiner Baum und kommt vor allem in Nordamerika und Ost-Asien vor. Als Heilpflanze wird Hamamelis vor allem bei oberflächlichen Verletzungen, Entzündungen und Juckreiz angewendet, auch auf Schleimhäuten. Auf Hamamelis Wickel schwören deshalb auch viele Frauen, die Geburtsverletzungen erlitten haben. Hamamelis wird eine hohe antoixidative, sowie entzündungshemmende und heilungsfördernde Wirkung zugeschrieben.
Hamamelis hat jedoch auch einen hohen Tanningehalt und enthält als Hamamelis Tonikum meist relativ viel Alkohol. Der wird beim Destilationsprozess zugefügt und verbleibt im Pflanzenextrakt. Das kann die Hautbarriere schwächen und sensibilisieren und vor allem für empfindliche Hauttypen zum Problem werden.
Wir empfehlen in dem Fall lieber Produkte mit Niacinamid und/oder Centella Asiatica Extrakt. Im Gegensatz zum Hamamelis wirkt Tigergras Extrakt nicht barriereschädigend und unterstützt die Haut ebenfalls bei der Heilung. Niacinamid wirkt außerdem teintausgleichend und verleiht der Haut einen gesunden Glow. Centella Asiatica wirkt heilungsfördernd und beruhigend. 

Kamillenextrakt vs Bisabolol
Echte Kamille wirkt ebenfalls besonders entzündungshemmend und beruhigend, aber auch hier besteht für sensible Hauttypen die Gefahr der Reizung. Mittlerweile gibt es deshalb viele Produkte, die Bisabolol enthalten, den Stoff aus der Kamille, der hauptsächlich für ihre entzündungshemmenden Eigenschaften verantwortlich ist. Indem man das Bisabolol isoliert und Hautpflegeprodukten zufügt, minimiert man das Irritationspotenzial beträchtlich.
Zu diesen Produkten gehört beispielsweise das WHAMISA FRESH Cactus Prickly Pear Pack . Das enthält reines Alpha Bisabolol, sowie Adenosin und jede Menge Feigenkakteen, die antixodativ wirken und viele Vitamine und Omega-Fettsäuren enthalten. 

Ätherisches Teebaumöl vs Salicylsäure
Auch Teebaumöl gehört zu den Stoffen, die vor allem bei Akne das Erscheinungsbild der Haut verbessern und die Abheilung von Pickeln beschleunigen können. Ätherisches Teebaumöl kann die Haut jedoch auch reizen und austrocknen, wenn man hier empfindlich ist, weshalb man es dann nur punktuell anwenden sollte und nicht großflächig. Dafür sind Produkte mit Salicylsäure besser geeignet, denn sie befreien die Poren von verfestigtem Talg und helfen ebenfalls bei der Abheilung von Pickeln. Das COSRX BHA Blackhead Power Liquid mit 4% BHA beseitigt sanft Mitesser und abgestorbene Hautschüppchen. Das Fluid dringt effektiv in die Haut ein und klärt verstopfte Poren, die anschließend sanft verkleinert werden. Das Fluid stellt den natürlichen Feuchtigkeitshaushalt der Haut wieder her und hinterlässt ein strahlendes Hautbild.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
WHAMISA FRESH Cactus Prickly Pear Pack 100g WHAMISA FRESH Cactus Prickly Pear Pack 100g
Inhalt 0.1 Kilogramm (550,00 € * / 1 Kilogramm)
55,00 € *
 COSRX BHA Blackhead Power Liquid COSRX BHA Blackhead Power Liquid
Inhalt 0.1 Liter (299,00 € * / 1 Liter)
29,90 € *