Kostenloser Versand ab 39 € Bestellwert
Ohne Tierversuche
Versand innerhalb von 1-3 Werktagen
Gratis Proben

Braucht meine Haut einen Toner?

Sind Toner wirklich wichtig als eigener Schritt in der Hautpflege Routine? Was macht ein Toner überhaupt und wieso sollte man ihn benutzen? Kaum ein Schritt wird in der Routine so oft weggelassen wie der Toner. Viele Menschen kennen mittlerweile die Benefits von Seren, Augencremes oder Moisturizern und dass man sich ordentlich abschminken muss, ist auch fast jedem bewusst, aber wieso sollte man zusätzlich auch noch einen Toner verwenden? An welcher Stelle in der Routine benutzt man den überhaupt?

Es gibt natürlich wahnsinnig viele verschiedene Toner, die grundsätzlich auch verschiedene Vorteile für die Haut bringen, aber ganz allgemein kann man sagen, dass der Toner direkt nach der Reinigung als erster Schritt der Pflegeroutine entweder mit einem Wattepad oder waschbaren Pad, ober aber mit den Händen auf die Haut aufgetragen wird. Bei der letzten Methode wird natürlich am wenigsten Produkt verschwendet, da nichts im Pad landet. 

Ein Toner ist dazu da, den pH Wert der Haut nach der Reinigung zu regulieren  und einen ersten Feuchtigkeitskick zu geben. Es gibt manche Toner, die direkt aktive ingredients enthalten, wie beispielsweise Glycolsäure oder Retinol. Letzteres ist aber natürlich kein Muss. Ein Toner, der eben genau diesen ersten Feuchtigkeitskick gibt und exakt auf den pH Wert der Haut zugeschnitten ist (nämlich ganz leicht im sauren Bereich), ist der Strong Moist pH Toner von MISSHA Actibarrier. Die Konsistenz ist fast wie Wasser, er ist geruchsneutral und hinterlässt ein angenehm gepflegtes Gefühl, komplett ohne die Haut zu beschweren oder zu kleben. Somit ist dieser Toner super geeignet für alle, die bei Thema „Toner“ noch neu sind und nicht so recht wissen, wo sie beginnen sollen. Durch seine leichte Formulierung funktioniert er für alle Hauttypen und bietet die perfekte Basis für eine auf die eigenen Hautbedürfnisse zugeschnittene Gesichtspflege Routine. Wer es einmal probiert hat, wird auf den Toner nicht mehr verzichten wollen! In der koreanischen Hautpflege gibt es passend dazu sogar ein komplettes Routine-Modell, die sogenannte „7 skin method“, bei der 7 Schichten eines pflegenden Toners übereinander aufgetragen werden und sonst nichts. Das soll für eine besonders gut durchfeuchtete Haut und einen natürlichen Glow sorgen. Für einige Menschen ist diese Methode viel effektiver, als das klassische Toner, Essence, Serum, Ampoule, Moisturizer etc. Und da sag nochmal einer, ein Toner sei überflüssig. Nicht nur für Skincare Junkies sollte er definitiv einen festen Platz in der Routine habe.

 

Tags: toner

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Verfügbar
NEU
MISSHA Actibarrier Strong Moist PH Toner MISSHA Actibarrier Strong Moist PH Toner
Inhalt 220 Milliliter (11,52 € * / 100 Milliliter)
25,34 € *
In den Warenkorb
Ich bin bald wieder da.
MISSHA Super Aqua Ultra Hyalron Skin Essence (Essence in Toner) MISSHA Super Aqua Ultra Hyalron Skin Essence...
Inhalt 200 Milliliter (11,21 € * / 100 Milliliter)
22,42 € * 28,00 € *
In den Warenkorb
Verfügbar
MISSHA Super Aqua Cell Renew Snail Skin Treatment MISSHA Super Aqua Cell Renew Snail Skin Treatment
Inhalt 130 Milliliter (20,92 € * / 100 Milliliter)
27,20 € * 32,00 € *
In den Warenkorb
Verfügbar
BENTON Aloe BHA Skin Toner BENTON Aloe BHA Skin Toner
Inhalt 200 Milliliter (9,65 € * / 100 Milliliter)
19,30 € * 21,45 € *
In den Warenkorb
Verfügbar
APIEU Hamamelis Toner APIEU Hamamelis Toner
Inhalt 200 Milliliter (6,24 € * / 100 Milliliter)
12,48 € *
In den Warenkorb