@kbeautyhouse.de
Gratis Tester
Schnelle Lieferung

Korean Beauty Blog


Hier erfahrt ihr alles über Koreanische Hautpflege und die Star Produkte wie Ampullen, Seren, Hautcremes und Tuchmasken. K-Beauty-Inhaltsstoffe und ihre besondere Anwendung für trockene oder empfindliche Haut finden hier genauso eine Plattform wie die Anwendung der einzelnen Skincare Schritte.

Hier erfahrt ihr alles über Koreanische Hautpflege und die Star Produkte wie Ampullen, Seren, Hautcremes und Tuchmasken. K-Beauty-Inhaltsstoffe und ihre besondere Anwendung für trockene oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Korean Beauty Blog


Hier erfahrt ihr alles über Koreanische Hautpflege und die Star Produkte wie Ampullen, Seren, Hautcremes und Tuchmasken. K-Beauty-Inhaltsstoffe und ihre besondere Anwendung für trockene oder empfindliche Haut finden hier genauso eine Plattform wie die Anwendung der einzelnen Skincare Schritte.

Inhaltsstofflisten müssen auf Lebensmitteln, wie auch auf Kosmetikprodukten abgedruckt sein und theoretisch weiß somit jede*r ganz genau, was drin ist. Theoretisch deshalb, weil diese Listen oft gar nicht mal so einfach zu lesen und zu deuten sind. Da werden lateinische und englische Begriffe genutzt und wie viel von was drin ist, weiß man irgendwie auch nicht so recht. Wir verraten deshalb heute, wie man die sogenannte „INCI List2“richtig liest, was die gängigsten Inhaltsstoffe sind, die man kennen sollte und wie man herausfindet, wie viel von was drin ist.
Den Begriff „Keratin“ hört man im Zusammenhang mit Haaren und Haarpflege oft, aber was genau ist das eigentlich und welchen Vorteil haben Produkte, die Keratin enthalten? Diesen Fragen sind wir heute mal etwas genauer auf den Grund gegangen und wir stellen euch außerdem unser liebstes Haarprodukt aus dem Korean Beauty House mit Keratin vor.
Egal ob in Frauenzeitschriften oder auf Online Blogs – DIY Kosmetik Rezepte für die man nur das benötigt, was die eigene Küche oder das Badezimmer eh hergeben, gibt es wie Sand am Meer und natürlich klingt es verlockend, Pickel nur mit Zahnpasta zu bekämpfen, oder Zitronensaft als chemisches Peeling zu verwenden. Hier ist jedoch Vorsicht geboten, denn viele dieser Rezepte zeigen nicht nur keine oder keine ausreichende Wirkung, sondern können im Einzelfall sogar gefährlich werden. Wir klären deshalb heute ein paar DIY Kosmetik Mythen auf und verraten, zu welchen Produkten man stattdessen lieber greift.
Tags: DIY, Tipps
Müllvermeidung ist ein wichtiges Thema mittlerweile versuchen die meisten darauf zu achten, weniger Abfall zu produzieren, vor allem was Plastikverpackungen angeht. Bei Lebensmitteln ist das mittlerweile zum Glück relativ easy machbar und fast jede größere Stadt hat Unverpackt-Läden, Bio Obst und Gemüse wird gebrandmarkt, statt verpackt und die Gratis Plastiktüte beim Shoppen gehört der Vergangenheit an. Aber wie ist das bei Skincare? Worauf kann und sollte man achten, um Müll zu vermeiden und die Umwelt zu schonen?
Beim Lesen der Inhaltsstofflisten, kurz „Inci List“ von Haupflegeprodukten ist vielen bestimmt schon mal der Stoff „Glycerin“ untergekommen. Glycerin steckt in vielen Produkten und gehört auf den ersten Blick irgendwie nicht zu den luxuriösen Inhaltsstoffen, wie Gold, Meeresalgen oder fermentierte Pflanzenstoffe. Glycerin ist irgendwie basic und trotzdem sehr beliebt. Grund genug also, dass wir uns diesen Inhaltsstoff heute mal etwas genauer anschauen und verraten, was Glycerin für unsere Haut tut und ob er zu den „guten“ Stoffen gehört, die wir in unserer Pflege haben wollen.
Lidschatten Base, Lidschatten, Eyeliner und wasserfeste Wimperntusche – Wer sich mit seinem Augenmakeup ab und zu so richtig verausgabt, wird es kennen: Das Ganze muss abends auch irgendwie wieder runter. Nicht selten wird da geschrubbt und gerubbelt, nur damit man am nächsten Morgen doch wieder wie ein Panda aufwacht. Wir verraten euch heute deshalb die Do’s & Dont’s beim Abschminken und haben außerdem den ein oder anderen Trick, der auch den hartnäckigsten Produkten den Garaus macht.
Frudia nutzt das Wissen der Natur von Schönheit und Jugend für deine ganz natürliche Hautpflege. Vitamine, Mineralstoffe, Antioxidantien und Feuchtigkeit werden mittels schonender Low Temperatur Extraktionsmethode aus Fruchtkernen, Fruchtfleisch und sogar aus der Schale gewonnen und zu feinsten Cremes, Ampullen und Seren verarbeitet. Wir nehmen deshalb heute die Blueberry Hydrating Reihe etwas genauer unter die Lupe und verraten, welche Vorteile Blaubeeren für unsere Haut haben und warum sie von innen, wie von außen schön machen.
Viele werden die Clips und Videos kennen, in denen ein Nose Pore Strip in extremer Nahaufnahme fast schon quälend langsam von der Haut abgezogen wird und dabei jede Menge Talg und Mitesser aus den Poren zieht. Diese Videos lösen oft gleichermaßen Ekel, aber auch ein befriedigendes Gefühl aus und haben mit Sicherheit bei vielen dazu geführt, solche Strips selbst mal ausprobieren zu wollen. Immer wieder hört man jedoch, dass die Strips gar nicht so gut funktionieren, wie es in den Videos scheint, oder dass sie die Poren langfristig sogar noch mehr verstopfen und eigentlich totaler Quatsch sind. Wir sind der Thematik mit den Nose Pore Strips deshalb heute etwas genauer auf den Grund gegangen und verraten, was die Strips bringen und ob sie am Ende vielleicht sogar gefährlich sind.
Hyaluronsäure ist aktuell wohl einer der gehyptesten Inhaltsstoffe in der Hautpflege. Es gibt kaum einen Wirkstoff, der Feuchtigkeit so gut bindet und die Haut so toll durchfeuchtet, wie Hyaluronsäure, weshalb wir große Fans von Hyaluronprodukten, wie beispielsweise der ISNTREE Hyaluronic Acid Reihe oder den MISSHA Super Aqua Ultra Hyalron Produkte sind. Hyaluronsäure kann man jedoch auch überdosieren und man kann die Wirksamkeit mit der richtigen oder falschen Anwendung beeinflussen, weshalb wir heute etwas genauer auf die Probleme der Hyaluronsäure eingehen und außerdem eine pflanzliche Alternative vorstellen wollen.
Eine schnell nachfettende Kopfhaut und trotzdem trockene und strohige Spitzen – Dieses Dilemma kennen viele und oft befindet man sich hier in einer Art Teufelskreis aus ständigem Waschen und Pflegen. Wir verraten deshalb heute, worauf man bei diesem Problem achten sollte und wie man den Teufelskreis durchbricht, um langfristig wieder gepflegtes und gesundes Haar und eine ausgeglichene Kopfhaut zu bekommen.
Mittesser oder Blackheads hatte wahrscheinlich jede*r schon mal und mit den falschen Produkten die fiesen schwarzen Punkte können sehr sichtbar und unangenehm werden. Doch was genau sind Mitesser eigentlich, welche Arten von Mitessern gibt es und was kann man dagegen tun? Wir erklären heute die Unterschiede, welche Ursachen es gibt und verraten, wie man Mitesser erfolgreich und langfristig los wird.
Wir beschäftigen uns auf diesem Blog nicht nur mit Skincare und Koreanischer Kosmetik, sondern ab und an auch mit Koreanischer Kultur und neben Dating in Südkorea, Heiraten in Südkorea und einigen spannenden Facts rund um Korea, wollen wir uns heute einem ganz besonderen Trend widmen, der so gar nichts mit Kosmetik zu tun hat, dafür aber viel über Kultur und Gesellschaft in Südkorea aussagt. Die Rede ist von „Mukbang“, was eine Wortkreuzung ist und übersetzt so viel heißt wie „essen senden“. Klingt schräg? Das ist es auf jeden Fall auch ein bisschen und wir erklären heute alles zum abgefahrenen koreanischen Internet Trend.
Periorale Dermatitis, manchmal auch „Stewardessenkrankheit“ oder „Mundrose“ genannt, ist etwas, das vor allem Menschen, die zu empfindlicher Haut neigen, erleben, aber auch Skincare Junkies, die Spaß am Ausprobieren haben und ihre Pflege häufig wechseln. Die kleinen roten Pusteln, die sich dabei in dem Bereich um Mund und Nase ausbreiten, geben dem Hautproblem seinen Namen und wer schon mal mit einer perioralen Dermatitis zu kämpfen hatte, der/die weiß: Es ist unglaublich schwierig und langwierig, das Problem wieder loszuwerden und erfordert einiges an Geduld. Wir erklären heute etwas genauer, was eine periorale Dermatitis auslösen kann und wie man sie wieder los wird.
Wir haben jetzt endlich die VEGREEN Nature Mucin Produkte im Sortiment, die wilde Yamswurzel enthalten und eine hervorragende vegane Alternative zu Schneckenschleim Produkten sind.