@kbeautyhouse.de
Gratis Tester
Schnelle Lieferung

Korean Beauty Blog


Hier erfahrt ihr alles über Koreanische Hautpflege und die Star Produkte wie Ampullen, Seren, Hautcremes und Tuchmasken. K-Beauty-Inhaltsstoffe und ihre besondere Anwendung für trockene oder empfindliche Haut finden hier genauso eine Plattform wie die Anwendung der einzelnen Skincare Schritte.

Hier erfahrt ihr alles über Koreanische Hautpflege und die Star Produkte wie Ampullen, Seren, Hautcremes und Tuchmasken. K-Beauty-Inhaltsstoffe und ihre besondere Anwendung für trockene oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Korean Beauty Blog


Hier erfahrt ihr alles über Koreanische Hautpflege und die Star Produkte wie Ampullen, Seren, Hautcremes und Tuchmasken. K-Beauty-Inhaltsstoffe und ihre besondere Anwendung für trockene oder empfindliche Haut finden hier genauso eine Plattform wie die Anwendung der einzelnen Skincare Schritte.

Winterzeit ist raue Lippen Zeit. Kälte, Wind und (Schnee)Regen, aber auch Heizungsluft machen uns überall am Körper zu schaffen, ganz besonders betroffen ist aber oft die zarte Haut an den Lippen, die sich aufgrund fehlender Talgdrüsen nicht so gut selbst schützen kann und daher eine Extraportion Pflege benötigt. Ob man von Lippenpflege abhängig werden kann, haben wir bereits hier geklärt und heute soll es darum gehen, wie man die Lippen besonders gut pflegen und was man ihnen neben der klassischen Lippenpflege sonst noch Gutes tun kann.

Schmerzende Pickel, Rötungen und im schlimmsten Fall sogar dauerhafte Narben – Akne kann einem das Leben schwer machen und wer selbst darunter leidet oder gelitten hat, wird wissen, wie sehr einen dieser Hautzustand im Alltag beeinflussen kann. Das Abdecken dauert und auch bei der Skincare Routine gilt es einiges zu beachten, um die eh schon gerötete und geschädigte Haut nicht noch mehr zu stressen. Auch bei der täglichen Reinigung aknegeschädigter Haut gilt es einiges zu beachten und wir verraten deshalb heute alle Do’s & Dont’s zur Gesichtsreinigung bei Akne.
Föhnen, glätten oder locken, unsere Haare müssen so einiges mitmachen. Viele fügen ihrem Haare mehrmals die Woche Hitze zu und dass das schlecht für die Haare ist, wissen wir alle. Trockenes, stumpfes Haar, das schnell abbricht und Spliss bildet, ist oft die Folge, weshalb ein guter Hitzeschutz ein absolutes Essential für alle ist, die ihr Haare gerne mit Hitze stylen. Aber wie genau funktioniert so ein Hitzeschutz Spray und macht es überhaupt so einen großen Unterschied, oder kann man auch darauf verzichten, wenn man beispielsweise nicht so oft Hitze an sein Haar lässt? Wir sind diesen Fragen heute etwas genauer auf den Grund gegangen und verraten, was es mit Hitzeschutz für die Haare auf sich hat und worauf man achten sollte.
Primer können die Haltbarkeit des Makeups verlängern, vergrößerte Poren ausgleichen, der Haut einen extra Feuchtigkeitskick geben, oder ihr einen subtilen Glow verleihen. Wir beantworten heute die Frage, ob man überhaupt einen Primer benötigt, oder ob man das gewünschte Ergebnis auch mit einer guten Pflegeroutine erreichen kann und stellen außerdem unsere liebsten Primer aus dem K Beauty House vor.
Tags: Makeup, Primer
Unsere Haut benötigt Feuchtigkeit und davon jede Menge! Deshalb cremen wir, ölen uns ein und layern viele Schichten Pflegeprodukte übereinander. Aber welche Produkte spenden überhaupt Feuchtigkeit, wie gelangt die Feuchtigkeit in die Haut und wie hält man sie am besten drin? Wir haben heute die wichtigsten Tipps und Tricks für durstige Haut zusammengestellt und verraten alles, was du wissen must, um deine Haut bis in die Tiefe zu durchfeuchten.
Was sind eigentlich Derivate? Und was ist ein Mikrobiom? In der Hautpflege gibt es unzählige Begriffe, die oft ganz selbstverständlich verwendet werden, bei denen man aber nicht immer weiß, was genau sie bedeuten. Bei uns gibt es deshalb heute Teil 1 unseres kleinen Skincare Glossars, in dem wir häufig verwendete Begriffe aus der Hautpflege kurz und übersichtlich erklären, damit niemand mehr raten und Vermutungen anstellen muss.
Was hat es mit Intensivkuren für die Haut auf sich? Produkte, die man nur einige Tage oder maximal Wochen anwendet und die der Haut einen Boost verleihen sollen? Was bringen diese Produkte und können sie wirklich zu einem langfristig schöneren Hautbild verhelfen, auch wenn man sie nur temporär anwendet? Wir haben heute das Konzept „Intensivkuren“ etwas genauer unter die Lupe genommen und verraten, ob es sich lohnt, ab und an so eine Kur in die Pflegeroutine zu integrieren, oder ob es genügt, Produkte für den dauerhaften Gebrauch zu verwenden.
BB Cream und CC Cream haben wahrscheinlich die meisten schon mal gehört und nicht nur in der koreanischen Kosmetik erfreuen sich beiden Creams mittlerweile großer Beliebtheit. Doch wo genau liegen die Unterschiede und wer sollte was benutzen? Wir haben uns heute mal etwas genauer mit dem Thema beschäftigt und verraten alle wichtigen Facts zu BB und CC Creams.
Vitamin C ist ein starkes Antioxidans und kann in der Hautpflege in vielen Bereichen eingesetzt werden. Pickelmale, Sonnenschäden, aber auch Fältchen und Akne können mit Vitamin C Produkten gemindert und verbessert werden, weshalb ein gutes Vitamin C Produkt eigentlich in jede Hautpflege Routine gehört. Wir verraten heute, worauf man bei Vitamin C Produkten achten sollte, wie sie im besten Fall formuliert sein sollten und welche Alternativen zum „echten Vitamin C“, der Ascorbinsäure, es gibt.
Lange, dichte und verführerisch geschwungene Wimpern – Davon träumen wahrscheinlich die meisten und in vielen Fällen sieht die Realität ein wenig anders aus. Die tägliche Verwendung von Eyeliner und Mascara, das allabendliche Abschminken und natürlich auch die genetische Veranlagung führen oft zu eher kurzen und phasenweise lichten Wimpern. In diesem Fall schaffen Wimpernseren Abhilfe, die schon nach wenigen Wochen längere und dichtere Wimpern versprechen. Wir erklären deshalb heute, wie diese Seren funktionieren und welche Inhaltsstoffe dafür sorgen, dass die Wimpern optimal gepflegt sind und einen extra Wachstumsboost bekommen.
Über Hanbang, Centella Asiatica und Probiotika in der Hautpflege haben wir erst vor kurzem hier berichtet. All das sind beliebte und bewährte Inhaltsstoffe in koreanischen Kosmetikprodukten und nicht nur in Südkorea total im Trend. Natürlich gibt es jedoch noch einiges mehr an koreanischen Beauty Trends, weshalb wir heute noch einige weitere Favoriten vorstellen wollen, die der oder die ein oder andere vielleicht noch nicht kennt, die man aber unbedingt mal ausprobieren sollte!
Wir alle haben sie – Die Angewohnheiten in unserer Beauty Routine, bei denen wir vielleicht sogar schon wissen, oder zumindest ahnen, dass sie nicht gut für die Haut sind, die wir aber irgendwie doch nicht lassen können. Wir haben heute einige dieser schlechten Beauty Angewohnheiten zusammengetragen und erklären, warum man den ein oder anderen bad habit unbedingt lassen sollte!