Gratis Tester
@kbeautyhouse.de
Schnelle Lieferung

Korean Beauty Blog


Hier erfahrt ihr alles über Koreanische Hautpflege und die Star Produkte wie Ampullen, Seren, Hautcremes und Tuchmasken. K-Beauty-Inhaltsstoffe und ihre besondere Anwendung für trockene oder empfindliche Haut finden hier genauso eine Plattform wie die Anwendung der einzelnen Skincare Schritte.

Hier erfahrt ihr alles über Koreanische Hautpflege und die Star Produkte wie Ampullen, Seren, Hautcremes und Tuchmasken. K-Beauty-Inhaltsstoffe und ihre besondere Anwendung für trockene oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Korean Beauty Blog


Hier erfahrt ihr alles über Koreanische Hautpflege und die Star Produkte wie Ampullen, Seren, Hautcremes und Tuchmasken. K-Beauty-Inhaltsstoffe und ihre besondere Anwendung für trockene oder empfindliche Haut finden hier genauso eine Plattform wie die Anwendung der einzelnen Skincare Schritte.

Anti Aging ist eines der wichtigsten Themen in der Hautpflege und es gibt mittlerweile unzählige Produkte auf dem Markt, die ein strafferes und jüngeres Aussehen versprechen. Dabei ist es wichtig zu wissen, was genau in diesen Produkten enthalten ist und welche Inhaltstoffe der Haut wirklich Anti Aging Benefits bringen. Wir möchten heute deshalb das Coenzym Q10 etwas genauer vorstellen, einen der beliebtesten und bekanntesten Anti Aging Wirkstoffe, der bestens zur Pflege reifer Haut geeignet ist.
Es gibt Pflegeprodukte mit wenigen und welche mit vielen verschiedenen Inhaltsstoffen. Aber was ist eigentlich besser und kann man das überhaupt pauschal sagen? Inwiefern spielen Hauttyp und Hautbedürfnisse hier eine Rolle und kann man seine Routine mit vielseitig formulierten Produkten auf ein Produktminimum reduzieren? Diesen Fragen gehen wir heute auf den Grund und verraten außerdem, was jeweils unsere persönlichen Favoriten unter den minimalistisch formulierten Produkten und den vielseitig formulierten Produkten sind.
Es gibt Pflegeprodukte mit wenigen und welche mit vielen verschiedenen Inhaltsstoffen. Aber was ist eigentlich besser und kann man das überhaupt pauschal sagen? Inwiefern spielen Hauttyp und Hautbedürfnisse hier eine Rolle und kann man seine Routine mit vielseitig formulierten Produkten auf ein Produktminimum reduzieren? Diesen Fragen gehen wir heute auf den Grund und verraten außerdem, was jeweils unsere persönlichen Favoriten unter den minimalistisch formulierten Produkten und den vielseitig formulierten Produkten sind.
Wir stellen heute mal wieder ein natürliches Ingredient für Hautpflegeprodukte vor und zwar die Noni Frucht. Die kommt ursprünglich aus Polynesien und wird auch „Heilfrucht“ genannt. Sie kommt zum Beispiel in der Celimax Noni Energy Reihe vor und ist eine absolute Superfruit, die antioxidativ wirkt und Hautschäden ausgleichen kann.
Wann ist eine Creme oder ein Öl okklusiv? Was sind Humectants und Emollients? Was versteht man unter Rosazea? In Teil 2 unseres Skincare Glossars erklären wir heute wieder einige Begriffe aus der Hautpflege, die man zwar irgendwie schon mal gehört hat, bei denen man aber oft gar nicht weiß, was wirklich dahinter steckt.
Was sind eigentlich Derivate? Und was ist ein Mikrobiom? In der Hautpflege gibt es unzählige Begriffe, die oft ganz selbstverständlich verwendet werden, bei denen man aber nicht immer weiß, was genau sie bedeuten. Bei uns gibt es deshalb heute Teil 1 unseres kleinen Skincare Glossars, in dem wir häufig verwendete Begriffe aus der Hautpflege kurz und übersichtlich erklären, damit niemand mehr raten und Vermutungen anstellen muss.
Inhaltsstofflisten müssen auf Lebensmitteln, wie auch auf Kosmetikprodukten abgedruckt sein und theoretisch weiß somit jede*r ganz genau, was drin ist. Theoretisch deshalb, weil diese Listen oft gar nicht mal so einfach zu lesen und zu deuten sind. Da werden lateinische und englische Begriffe genutzt und wie viel von was drin ist, weiß man irgendwie auch nicht so recht. Wir verraten deshalb heute, wie man die sogenannte „INCI List2“richtig liest, was die gängigsten Inhaltsstoffe sind, die man kennen sollte und wie man herausfindet, wie viel von was drin ist.
Beim Lesen der Inhaltsstofflisten, kurz „Inci List“ von Haupflegeprodukten ist vielen bestimmt schon mal der Stoff „Glycerin“ untergekommen. Glycerin steckt in vielen Produkten und gehört auf den ersten Blick irgendwie nicht zu den luxuriösen Inhaltsstoffen, wie Gold, Meeresalgen oder fermentierte Pflanzenstoffe. Glycerin ist irgendwie basic und trotzdem sehr beliebt. Grund genug also, dass wir uns diesen Inhaltsstoff heute mal etwas genauer anschauen und verraten, was Glycerin für unsere Haut tut und ob er zu den „guten“ Stoffen gehört, die wir in unserer Pflege haben wollen.
Frudia nutzt das Wissen der Natur von Schönheit und Jugend für deine ganz natürliche Hautpflege. Vitamine, Mineralstoffe, Antioxidantien und Feuchtigkeit werden mittels schonender Low Temperatur Extraktionsmethode aus Fruchtkernen, Fruchtfleisch und sogar aus der Schale gewonnen und zu feinsten Cremes, Ampullen und Seren verarbeitet. Wir nehmen deshalb heute die Blueberry Hydrating Reihe etwas genauer unter die Lupe und verraten, welche Vorteile Blaubeeren für unsere Haut haben und warum sie von innen, wie von außen schön machen.
Hyaluronsäure ist aktuell wohl einer der gehyptesten Inhaltsstoffe in der Hautpflege. Es gibt kaum einen Wirkstoff, der Feuchtigkeit so gut bindet und die Haut so toll durchfeuchtet, wie Hyaluronsäure, weshalb wir große Fans von Hyaluronprodukten, wie beispielsweise der ISNTREE Hyaluronic Acid Reihe oder den MISSHA Super Aqua Ultra Hyalron Produkte sind. Hyaluronsäure kann man jedoch auch überdosieren und man kann die Wirksamkeit mit der richtigen oder falschen Anwendung beeinflussen, weshalb wir heute etwas genauer auf die Probleme der Hyaluronsäure eingehen und außerdem eine pflanzliche Alternative vorstellen wollen.
Rosen gelten seit jeher als Inbegriff der Schönheit und als Königin der Blumen. Ihr Duft wird gerne in Parfüms benutzt und die schönen Blüten findet man im ein oder anderen Blumenstrauß. Auch in der Hautpflege hat die populäre Pflanze einen festen Platz, weshalb wir uns mal ein bisschen genauer damit beschäftigt haben, welche Vorteile die Rose für unsere Haut hat und welche Bestandteile der Pflanze dafür verwendet werden.
Ein Inhaltsstoff, der in vielen Hautpflegeprodukten vorkommt, ist Vitamin E. Es gilt als starkes Antioxidans und hat viele Vorteile für unsere Haut. Welche genau das sind, darauf wollen wir heute etwas genauer eingehen.
Vulkanerde ist in vielen Hautpflegeprodukten enthalten und soll vor allem ölige und unreine Haut von Schmutz und Talg befreien. Doch wie genau funktioniert das? Wir haben uns etwas genauer mit den Vorteilen von Vulkanerde beschäftigt und verraten, was sie so besonders macht und für wen Produkte mit Vulkanerde geeignet sind.
Arbutin ist in der Hautpflege ein beliebter Inhaltsstoff, vor allem wenn es darum geht, Pigmentstörungen, wie Pickelmale oder Sonnenschäden aufzuhellen. Aber was genau ist Arbutin, wie wirkt es und wirkt es tatsächlich sogar stärker, als Vitamin C, unser aller Favorit im Kampf gegen Hyperpigmentierung?