Gratis Tester
@kbeautyhouse.de
Schnelle Lieferung

Korean Beauty Blog


Hier erfahrt ihr alles über Koreanische Hautpflege und die Star Produkte wie Ampullen, Seren, Hautcremes und Tuchmasken. K-Beauty-Inhaltsstoffe und ihre besondere Anwendung für trockene oder empfindliche Haut finden hier genauso eine Plattform wie die Anwendung der einzelnen Skincare Schritte.

Hier erfahrt ihr alles über Koreanische Hautpflege und die Star Produkte wie Ampullen, Seren, Hautcremes und Tuchmasken. K-Beauty-Inhaltsstoffe und ihre besondere Anwendung für trockene oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Korean Beauty Blog


Hier erfahrt ihr alles über Koreanische Hautpflege und die Star Produkte wie Ampullen, Seren, Hautcremes und Tuchmasken. K-Beauty-Inhaltsstoffe und ihre besondere Anwendung für trockene oder empfindliche Haut finden hier genauso eine Plattform wie die Anwendung der einzelnen Skincare Schritte.

Retinol, chemische Peelingsäuren, Ceramide, Centalle Asiatica – Es gibt so viele tolle Wirkstoffe und Produkte auf dem Markt und wir kennen es selbst am besten: Wenn man gerade damit beginnt, sich intensiver mit dem Thema Hautpflege auseinander zu setzen, möchte man am liebsten direkt alles auf einmal benutzen. Nicht selten führt das jedoch schnell zu einer Überforderung der Haut und damit erst mal nicht zum erhofften Ergebnis. Wir wollen uns heute deshalb nochmal auf die Skincare Basics besinnen und verraten, warum es so unglaublich wichtig ist, den Schutz der Hautbarriere an oberste Stelle zu stellen und es mit den Active Ingredients nicht zu übertreiben.
Bei den einen passiert es schon mit Mitte 20, bei den anderen erst mit Ende 30 oder Anfang 40 – Die Rede ist von feinen Linien und Fältchen, die wir alle mit zunehmendem Alter irgendwann bekommen und die zunächst vor allem um die Augen und den Mund herum, oder an der Stirn auftauchen. Gleich vorweg soll gesagt sein: An diesen Fältchen ist absolut nichts schlimmes, sie sind völlig normal und niemand muss etwas dagegen tun. Wenn man das jedoch möchte, gibt es den ein oder anderen Wirkstoff in Hautpflegeprodukten, der effektiv etwas gegen diese Linien und Fältchen ausrichten kann und das sowohl mit Soforteffekt, als auch langfristig.
Retinol und diverse Derivate gehören zu den am besten erforschten active Ingredients in der Hautpflege und es gibt dazu unzählige Studien und wissenschaftliche Belege, dass Retinol sich positiv auf die Haut auswirkt. Aber hilft Retinol wirklich nur gegen Falten und ist es nur für reifere Haut geeignet? Wir gehen heute 3 Retinol Mythen auf den Grund und verraten, was es damit auf sich hat.
Vitamin C ist einer der beliebtesten Wirkstoffe in Skincare Produkten und kann – richtig formuliert – den Hautton ausgleichen, Pigmentflecken reduzieren und der Haut einen strahlenden Glow verleihen. Nicht umsonst ist Vitamin C daher in viele Hautpflegeroutinen enthalten, denn es eignet sich eigentlich für jeden Hauttyp und wird vor allem morgens angewendet. Aber womit kann man Vitamin C kombinieren und was darf man auf keinen Fall zusammen anwenden?