@kbeautyhouse.de
Gratis Tester
Schnelle Lieferung

Korean Beauty Blog


Hier erfahrt ihr alles über Koreanische Hautpflege und die Star Produkte wie Ampullen, Seren, Hautcremes und Tuchmasken. K-Beauty-Inhaltsstoffe und ihre besondere Anwendung für trockene oder empfindliche Haut finden hier genauso eine Plattform wie die Anwendung der einzelnen Skincare Schritte.

Hier erfahrt ihr alles über Koreanische Hautpflege und die Star Produkte wie Ampullen, Seren, Hautcremes und Tuchmasken. K-Beauty-Inhaltsstoffe und ihre besondere Anwendung für trockene oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Korean Beauty Blog


Hier erfahrt ihr alles über Koreanische Hautpflege und die Star Produkte wie Ampullen, Seren, Hautcremes und Tuchmasken. K-Beauty-Inhaltsstoffe und ihre besondere Anwendung für trockene oder empfindliche Haut finden hier genauso eine Plattform wie die Anwendung der einzelnen Skincare Schritte.

Lange, geschwungene und sattschwarze Wimpern – Das wünschen wir uns alle und für die meisten ist Wimperntusche deshalb ein täglicher Begleiter. Nichts desto Trotz gibt es auch hier Unterschiede, sei es bei der Konsistenz der Mascara selbst, beim Bürstchen und auch beim Auftrag können gewisse Techniken das Ergebnis verändern. Wir haben deshalb heute unsere liebsten Mascara Hacks zusammen getragen, für einen garantiert unwiderstehlichen Augenaufschlag.
Wer vor allem in der kalten Jahreszeit zu viel Lippenpflege verwendet, wird süchtig danach und muss irgendwann alle paar Minuten nachschmieren, weil sonst das spannende und trockene Gefühl zu heftig wird. So oder so ähnlich haben das wahrscheinlich die meisten schon mal gehört und zugegeben: So ganz sicher waren auch wir uns lange nicht, ob da nun wirklich etwas dran ist und der Fettstift für die Lippen abhängig macht, oder ob das nur ein Märchen ist. Wir sind der ganzen Thematik rund um Lippenpflege heute deshalb etwas genauer auf den Grund gegangen und verraten, ob an diesem Gerücht wirklich etwas dran ist und wenn ja, worauf man achten muss und welche Pflege für trockene und rissige Lippen man ohne Sorge verwenden kann.
Egal ob in Frauenzeitschriften oder auf Online Blogs – DIY Kosmetik Rezepte für die man nur das benötigt, was die eigene Küche oder das Badezimmer eh hergeben, gibt es wie Sand am Meer und natürlich klingt es verlockend, Pickel nur mit Zahnpasta zu bekämpfen, oder Zitronensaft als chemisches Peeling zu verwenden. Hier ist jedoch Vorsicht geboten, denn viele dieser Rezepte zeigen nicht nur keine oder keine ausreichende Wirkung, sondern können im Einzelfall sogar gefährlich werden. Wir klären deshalb heute ein paar DIY Kosmetik Mythen auf und verraten, zu welchen Produkten man stattdessen lieber greift.
Tags: DIY, Tipps
Periorale Dermatitis, manchmal auch „Stewardessenkrankheit“ oder „Mundrose“ genannt, ist etwas, das vor allem Menschen, die zu empfindlicher Haut neigen, erleben, aber auch Skincare Junkies, die Spaß am Ausprobieren haben und ihre Pflege häufig wechseln. Die kleinen roten Pusteln, die sich dabei in dem Bereich um Mund und Nase ausbreiten, geben dem Hautproblem seinen Namen und wer schon mal mit einer perioralen Dermatitis zu kämpfen hatte, der/die weiß: Es ist unglaublich schwierig und langwierig, das Problem wieder loszuwerden und erfordert einiges an Geduld. Wir erklären heute etwas genauer, was eine periorale Dermatitis auslösen kann und wie man sie wieder los wird.
Klar, es gibt viele Möglichkeiten, die bei öliger Haut kurzfristig Abhilfe schaffen. Zum Beispiel mattierende Puder, Blotting Paper und Co. Wie du die Ölproduktion deiner Haut aber nachhaltig verbessern kannst, erklären wir dir heute.