@kbeautyhouse.de
Ohne Tierversuche
Versand innerhalb von 1-3 Werktagen
Gratis Proben

Hilfe bei fliegendem Haar – Lador Wonder Balm

 

Fliegende Haare – das Problem kennen einige. Ob wegen der Couch, dem Wollpulli oder weil das Haar einfach viel zu trocken ist, Gründe für fliegende Haare gibt es viele. Wir verraten heute, was genau bei fliegenden Haaren eigentlich passiert und wie man dem entgegen wirken kann. 

Wieso fliegen die Haare?
Vor allem wer sehr feine Haare hat, wird das Problem mit den fliegenden Haaren kennen. Feines Haar steht um einiges leichter buchstäblich zu Berge, als dickes, aber auch da ist man natürlich nicht vor fliegenden Haaren sicher. Unterm Strich kann man sagen, dass das Fliegen durch statische Aufladung entsteht. Vor allem im Winter ist das ein großes Problem, es kann sich aber über das ganze Jahr ziehen. Schuld ist vor allem die Trockenheit im Haar, denn durch die fehlende Feuchtigkeit kann die elektrische Spannung, die jeder von uns aufnimmt, nicht wieder abgegeben werden. Unser Haar bekommt also buchstäblich die volle Ladung ab. Wollpullover, Mützen, oder auch Strumpfhosen können diesen Effekt noch verstärken.

Was hilft wirklich gegen fliegende Haare?
Die Devise lautet: Feuchtigkeit, Feuchtigkeit, Feuchtigkeit! Schon beim Waschen sollte man darauf achten, ausreichend hydratisierende Produkte zu verwenden und regelmäßig eine Spülung und auch mal eine Kur zu verwenden. Hier sind beispielsweise das LADOR Moisture Balancing Shampoo und der passende Conditioner sehr gut geeignet.

Unser absoluter Lifesaver bei fliegenden Haaren ist aber der LADOR Wonder Balm.
Der LADOR Wonder Balm ist ein vielseitig einsetzbarer Balsam, der die Haare mittels Seidenprotein und 20 verschiedenen Aminosäuren besonders intensiv pflegt und seidig zart werden lässt. Dank seiner intensiven Formel, die unter anderem Aloe Vera enthält, spendet der Wonder Balm langanhaltende Feuchtigkeit und minimiert Frizz und eben auch fliegendes Haar. Zudem schützt er vor Haarschäden wie Spliss und schädlichen, äußeren Umwelteinflüssen oder chemischen Behandlungen durch seine hochwertigen Inhaltsstoffe, wie z.B. Ceramide. Des Weiteren pflegt Macadamiaöl die Haare bis in die Spitzen, sodass sie wunderschön gepflegt und gesund aussehen. Der Balsam ist auch für lockiges Haar geeignet und lässt die Locken weicher fallen. 

 

Angewendet werden kann er auf mehrere verschiedene Arten, beispielsweise als Kur nach der Haarwäsche, die dann wieder ausgespült wird. Unser Favorit ist jedoch die Leave in Variante. Dazu braucht man nur wenig Produkt, das man ins handtuchtrockene Haar einmassiert. Wer akut etwas gegen fliegendes Haar tun will, kann eine kleine Menge des Balms auch ins trockene Haar streichen. Das Fliegen hört in dem Fall sofort auf.

Mit dem Wonder Balm als Leave in Pflege lassen sich übrigens auch toll strenge Ponytails stylen, denn auch da sind die kleinen, fliegenden Babyhärchen oft nicht so gern gesehen. Mit dem Wonderbalm legt sich alles schön an und glänzt toll, ohne fettig zu wirken.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Verfügbar
LADOR Wonder Balm 200ml LADOR Wonder Balm 200ml
Inhalt 200 Milliliter (14,00 € * / 100 Milliliter)
28,00 € *
In den Warenkorb