Gratis Tester
@kbeautyhouse.de
Schnelle Lieferung
Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Eine gute Skincare Routine kann sich wie ein Ritual anfühlen und zu einem entspannten und entschleunigten Tagesabschluss beitragen. Uns ist allerdings völlig klar, dass nicht jeden Tag Zeit für so eine ausgiebige und fast schon rituelle Routine ist, weshalb wir euch heute 3 kleine Rituale vorstellen möchten, die nicht viel Zeit in Anspruch nehmen und die die Skincare Routine extrem aufwerten können.
Hautpflege entwickelt sich stetig weiter und mittlerweile bekommt man Produkte, von denen wir vor einigen Jahren nicht zu träumen gewagt hätten. Sanft, aber trotzdem maximal effektiv, lautet die Devise und begeben uns heute auf eine kleine Zeitreise und verraten, was sich in den letzten Jahren getan hat und was wir heute definitiv anders machen, als noch vor 10 Jahren.
Die Favoriten unserer Mitarbeiter*innen stellen wir euch hier immer mal wieder vor und auch über die Social Media Favoriten aus TikTok & co haben wir schon mehrmals berichtet. Aber was sind eigentlich eure Favoriten? Welche Produkte aus dem Korean Beauty House werden am besten bewertet? Wir haben ein bisschen bei uns im Shop gestöbert und stellen heute die Produkte vor, die von Kund*innen mit am besten bewertet wurden und zu den beliebtesten im Korean Beauty House gehören.
Skincare ist ein unglaublich umfassendes Thema und bei der Fülle an Produkten, Wirkstoffen und Marketingversprechen sind auch wir noch manchmal ziemlich verwirrt, was denn nun wirklich etwas bringt und worauf man getrost verzichten kann. Wir decken heute deshalb 3 große „Skincare Scams“ auf, bei denen man sonst schnell geneigt ist, sich in die Irre führen zu lassen.
Da wird selbst gerne den ein oder anderen Tipp schon früher gekannt hätten, haben wir heute die ultimativen Skincare Tipps, die jede*r kennen sollte, bevor er/sie 30 wird. Denn spätestens dann sollten wir im besten Fall wissen, was der Haut guttut und wie wir sie richtig pflegen.
Von welchen Beauty Tools du lieber die Finger lassen solltest, weil sie entweder wirkungslos, oder im schlimmsten Fall sogar gefährlich sein können, haben wir bereits in diesem Blogpost verraten. Abseits von seltsamen Beauty Tools gibt es jedoch noch einige andere Skincare Trends und Ansichten, die leider gar nichts bringen und im schlimmsten Fall ebenfalls eher kontraproduktiv sein können. Im Gegensatz zu den Beauty NoGos, die wir ebenfalls bereits auf unserem Korean Beauty Blog vorgestellt haben, liegen die Skincare Habits, die wir euch heute vorstellen, leider total im Trend und nur die wenigsten wissen, dass sie ihrer Haut damit nicht unbedingt etwas Gutes tun.
Der Somme steht endlich vor der Tür und für viele von uns heißt das: Das absolute Maximum an Blässe ist erreicht, bevor der Teint jetzt in der warmen Zeit wieder wie von der Sonne geküsst aussieht. Vor allem so ganz kurz vor dem Sommer haben viele keine Lust mehr auf blasse Haut und zum Glück kann man hier mit ein bisschen Selbstbräuner ganz gut nachhelfen. Wir haben deshalb einige Tipps und Tricks, worauf du achten solltest, wenn du Selbstbräuner im Gesicht verwenden möchtest und wie das Ergebnis besonders natürlich wird.
Mit der passenden Skincare Routine lässt sich mittlerweile so ziemlich jedes Beauty Problem lösen. Egal ob Unreinheiten, trockene Haut oder Rötungen – Es gibt für jeden Hauttyp und jedes Hautbedürfnis die richtigen Produkte. Leider gibt es aber auch hier natürlich Grenzen und diverse Hautprobleme, die man unbedingt von einem Dermatologen oder einer Dermatologin abklären lassen sollte. Wir haben heute 5 dieser Probleme zusammengefasst, bei denen du unbedingt einen Profi aufsuchen solltest.
Beautytools sind beliebt und mittlerweile für jede*n einfach zu erwerben. Bürsten, Wärmemasken, Lichttherapie und co versprechen dabei einfache Reinigung, ein faltenfreies Äußeres, oder schnelleres Haarwachstum. Während viele dieser Beauty Tools durchaus sinnvoll sind, wie zum Beispiel einige Exfoliating Tools (mehr dazu hier), können andere hingegen der Haut sogar schaden. Wir stellen deshalb heute 3 Beauty Tools vor, von denen du definitiv lieber die Finger lassen solltest!
Dass viele Koreaner*Innen sehr viel Zeit in ihre Hautpflege investieren, ist kein Geheimnis und egal in welchem Alter – Koreaner*Innen lieben Skincare. Wir haben uns deshalb mal umgehört und die ultimativen „Korean Mum Tipps“ zusammengetragen haben. Wir finden: Nichts ist wertvoller, als Tipps und Tricks, die von einer Generation an die nächste weitergegeben werden und haben dabei den ein oder anderen Hack entdeckt, der einen großen Unterschied im Skincare Game machen kann.
Wir sind nicht nur große Fans von koreanischer Skincare, sondern finden natürlich auch koreanisches Essen, Traditionen und generell die südkoreanische Kultur total spannend. Deshalb verraten wir heute 5 weitere Korean Culture Facts, die für uns Europäer*innen zum Teil schon etwas komisch sein können. Mehr Korean Facts findest du außerdem hier und hier.
Sheet Masks, Schneckenschleim & Glass Skin. Koreanische Beauty Trends werden immer beliebter und wir waren ein bisschen auf Social Media unterwegs, um euch die größten K-Beauty Trends aus TikTok, Instagram und Youtube etwas genauer vorzustellen. Welche Produkte sind bei Creator*innen besonders beliebt und womit bekommt man einen strahlenden, durchfeuchteten und jugendlichen Teint? Wir haben uns auf die Suche gemacht.
Den Begriff „Aromatherapie“ haben viele bestimmt schon mal gehört, aber vielleicht nicht unbedingt im Zusammenhang mit Skincare. Seit einiger Zeit gibt es bei uns im Korean Beauty House jedoch die Produkte von AROMATICA. Die koreanische Brand nimmt sich das Heilwissen der Aromatherapie als Grundlage und wir möchten euch heute deshalb zum einen ein bisschen mehr über diesen Teil der Pflanzenheilkunde erzählen und zum anderen natürlich die Produkte von AROMATICA genauer vorstellen.
Der Valentinstag steht vor der Tür und egal was man vom Blumen- und Pralinentag halten mag, wir finden, das ist eine super Idee, mal ein paar neue Makeup Produkte auszuprobieren und vor allem den ein oder anderen Lippenstift auf seine Kusstauglichkeit zu prüfen. Deshalb gibt es heute unsere liebsten Produkte für ein romantisches Makeup und Lippenstift Tipps, die auch die wildeste Knutscherei überstehen.
Wir haben heute ein kleines Interview mit unserer Mitarbeiterin Julia aus Salzburg für euch, in dem sie nicht nur ihre absoluten Favoriten aus dem Korean Beauty House vorstellt, sondern auch ein paar Insights in ihren Job gibt und verrät, woher ihre Obsession mit koreanischer Skincare kommt.
Nur natürliche Inhaltsstoffe – Diese Bezeichnung sorgt auf Beauty Produkten meistens dafür, dass wir einem Produkt besonders vertrauen und es als „gut“ erachten. Alles, was natürlich ist, muss ja schließlich auch gut sein, oder etwa nicht? Wir gehen dieser Frage heute etwas genauer auf den Grund und verraten, ob „chemische“ Produkte wirklich schlechter sind, als natürliche und bei welchen Inhaltsstoffen man aufpassen sollte.
Mehr Sport, weniger Alkohol und Süßigkeiten oder öfter an die frische Luft- Die meisten haben jedes Neujahr wieder ähnliche Vorsätze und sind wir mal ehrlich: Nicht immer zieht man die so wirklich durch. Für alle, die gerne mal etwas Neues ausprobieren wollen und natürlich auch, falls die Haut in der Vorweihnachtszeit ein bisschen gelitten hat, haben wir jetzt unsere Top 5 Beauty Vorsätze für das neue Jahr!
Geschenke kaufen, ein Festtagsmenü planen, den Baum aufstellen und die Wohnung putzen und dekorieren – So kurz vor Weihnachten schleicht sich bei vielen der absolute Stress ein und wir stellen heute deshalb ein paar tolle K Beauty Produkte vor, die zumindest dafür sorgt, dass man einem den Feiertagsstress nicht ansieht. Also Me Time nicht vergessen und ab und zu auch mal an sich selbst denken!
Weihnachten steht vor der Tür und wie jedes Jahr stellt sich die Frage: Was schenke ich meinen Liebsten? Egal ob Mama, Schwester, Freund oder ArbeitskollegIn, wir haben heute den ultimativen Gift Guide Korean Beauty House Edition für euch!
Der Begriff „Entgiften“ taucht mittlerweile nicht nur im Zusammenhang mit Hautpflege auf, sondern betrifft einige Bereiche und man könnte den Eindruck gewinnen, wir alle sollten das dringend tun. Diverse Beauty Produkte, Nahrungsergänzungsmittel oder Saftkuren versprechen, dass man Gifte in der Haut langfristig los wird und der Teint wieder strahlt. Doch was bedeutet „entgiften“ überhaupt im Bezug auf Skincare und kann und sollte man die Haut wirklich entgiften?
Wir alle müssen schlafen, denn nur so kann sich unser Körper erholen, Kraft tanken und wir können unseren Alltag meistern. Dabei sieht man uns Müdigkeit meist direkt im Gesicht an und auch an unserer Leistungsfähigkeit macht sie sich natürlich bemerkbar. Konzentrationsschwäche, geminderte Reaktionsfähigkeit, Abgeschlagenheit und Reizbarkeit sind die Folgen, um nur wenige zu nennen. Das Mysterium Schlaf ist dabei zwar mittlerweile gut erforscht aber immer noch nicht zu 100% enträtselt und wir wollen uns heute vor allem den Thema „Schönheitsschlaf“ widmen. Kann man sich wirklich schön schlafen und wie wirkt sich Schlafmangel auf das Aussehen aus?
Über Hanbang, Centella Asiatica und Probiotika in der Hautpflege haben wir erst vor kurzem hier berichtet. All das sind beliebte und bewährte Inhaltsstoffe in koreanischen Kosmetikprodukten und nicht nur in Südkorea total im Trend. Natürlich gibt es jedoch noch einiges mehr an koreanischen Beauty Trends, weshalb wir heute noch einige weitere Favoriten vorstellen wollen, die der oder die ein oder andere vielleicht noch nicht kennt, die man aber unbedingt mal ausprobieren sollte!
Chicken Skin, Reibeiesenhaut, Strawberry Skin – Für Keratosis Pilaris gibt es viele Bezeichnungen, die alle das gleiche beschreiben: Raue Haut mit kleinen Erhebungen, so als hätte man dauerhaft Gänsehaut, die vor allem bei jungen Erwachsenen an Oberarmen, Oberschenkeln und Gesäß vorkommt. Wir erklären heute, worum genau es sich bei Keratosis Pilaris handelt und was man dagegen tun kann.

Wer vor allem in der kalten Jahreszeit zu viel Lippenpflege verwendet, wird süchtig danach und muss irgendwann alle paar Minuten nachschmieren, weil sonst das spannende und trockene Gefühl zu heftig wird. So oder so ähnlich haben das wahrscheinlich die meisten schon mal gehört und zugegeben: So ganz sicher waren auch wir uns lange nicht, ob da nun wirklich etwas dran ist und der Fettstift für die Lippen abhängig macht, oder ob das nur ein Märchen ist. Wir sind der ganzen Thematik rund um Lippenpflege heute deshalb etwas genauer auf den Grund gegangen und verraten, ob an diesem Gerücht wirklich etwas dran ist und wenn ja, worauf man achten muss und welche Pflege für trockene und rissige Lippen man ohne Sorge verwenden kann.
Glass Skin, 10 Steps und 7Skin kennen mittlerweile die meisten, aber welche koreanischen Hautpflege Trends gibt es sonst noch? Welche Inhaltsstoffe sind besonders angesagt und was benutzen die meisten KoreanerInnen in ihrer Pflegeroutine? Wir haben 5 total angesagte koreanische Beauty Trends zusammen getragen, um die aktuell niemand mehr drum herum kommt!
Müllvermeidung ist ein wichtiges Thema mittlerweile versuchen die meisten darauf zu achten, weniger Abfall zu produzieren, vor allem was Plastikverpackungen angeht. Bei Lebensmitteln ist das mittlerweile zum Glück relativ easy machbar und fast jede größere Stadt hat Unverpackt-Läden, Bio Obst und Gemüse wird gebrandmarkt, statt verpackt und die Gratis Plastiktüte beim Shoppen gehört der Vergangenheit an. Aber wie ist das bei Skincare? Worauf kann und sollte man achten, um Müll zu vermeiden und die Umwelt zu schonen?
Wir beschäftigen uns auf diesem Blog nicht nur mit Skincare und Koreanischer Kosmetik, sondern ab und an auch mit Koreanischer Kultur und neben Dating in Südkorea, Heiraten in Südkorea und einigen spannenden Facts rund um Korea, wollen wir uns heute einem ganz besonderen Trend widmen, der so gar nichts mit Kosmetik zu tun hat, dafür aber viel über Kultur und Gesellschaft in Südkorea aussagt. Die Rede ist von „Mukbang“, was eine Wortkreuzung ist und übersetzt so viel heißt wie „essen senden“. Klingt schräg? Das ist es auf jeden Fall auch ein bisschen und wir erklären heute alles zum abgefahrenen koreanischen Internet Trend.
Wir stellen euch heute unsere absoluten Beauty Essentials für den Tag in der Sonne und am Wasser vor.
Was symbolisiert die Hochzeit in Südkorea aus und wie sieht es mit gleichgeschlechtlichen Ehen und Scheidungen aus?
Lerne die liebe Antonia kennen! Im heutigen Blogpost erfährst du, welche ihre Lieblingsprodukte sind, wo sie gerne shoppt und welche Aufgaben sie im K-Beauty House Salzburg übernimmt.
Für all diejenigen, die das ganze Jahr über mit trockener Haut zu kämpfen haben, haben wir heute eine kleine Home Spa Routine zusammengestellt. Denn die nährt und pflegt auch sehr trockene Haut und verbreitet dabei trotzdem ein sommerliches Gefühl.
Dass Dating in Südkorea ein bisschen anders läuft, als hier bei uns in Deutschland, haben wir euch im letzten Post bereits erzählt. Bei der Recherche dazu sind wir jedoch auf so viele spannende Details zu Dating, Beziehungen und Single sein in Südkorea gestoßen, dass wir euch das natürlich nicht vorenthalten wollten. Deshalb gibt es heute Teil 2 unserer kleinen „Dating in Südkorea“ Reihe.
Während die meisten Menschen hierzulande das Single Dasein auch mit über 30 noch relativ entspannt sehen, werden in Südkorea vor allem die Eltern gerne mal nervös, wenn die Kinder mit Mitte 20 noch nicht unter der Haube sind und ergreifen dann nicht selten selbst die Initiative. Wie das aussieht und wie sich das Dating in Südkorea von unserem Datingverhalten unterscheidet, verraten wir euch heute.
Mozart, Fiaker und Korean Beauty? Passt super fanden wir und haben vor knapp zwei Jahren in Salzburg unsere erste Filiale außerhalb Deutschlands eröffnet.
Vor Kurzem haben wir euch bereits einige Fakten über Südkorea nähergebracht. Das Feedback dazu war super positiv, deshalb heute Teil 2 der Korea Facts.
Der Muttertag steht vor der Tür und für alle, die sich jedes Jahr aufs Neue fragen: „Was schenke ich meiner Mama?!“ haben wir heute die perfekte Lösung: Korean Beauty Geschenksets sind immer eine gute Idee und wir haben für jede Mama das passende Set.
Du denkst das Single-sein, Musik und Cafés sind überall gleich? Falsch gedacht! Hier erfährst du 5 Fakten über Korea, die du garantiert vorher noch nicht kanntest.
Erfahre mehr über die Haut- Haarpflege- und Makeup-Favoriten unserer Mitarbeiter! Heute stellen wir Iva's liebste Produkte vor!
Hier bei uns auf dem Blog geht es fast immer um koreanische Skincare, aber da zum koreanischen Lebensgefühl natürlich noch viel mehr gehört, haben wir heute drei einfache und wahnsinnig leckere koreanische Rezepte für euch.

Hier bei uns auf dem Blog geht es fast immer um koreanische Skincare, aber da zum koreanischen Lebensgefühl natürlich noch viel mehr gehört, haben wir heute drei einfache und wahnsinnig leckere koreanische Rezepte für euch.

Das K-Beauty House Hamburg ist seit Juli 2020 der Hotspot, wenn es um luxuriöse Kosmetik und Hautpflege aus Südkorea geht. Heute stellen wir dir die Filiale in der Hamburger Meile genauer vor.
Wir haben heute einige Good to know K-Pop Facts für euch und verraten außerdem, welche Produkte für den unverwechselbaren K-pop Look sorgen.
Perfekte Nägel ohne Nagelstudio und ohne viel Aufwand – Davon träumen viele, nicht nur in Lockdown Zeiten. Leider sieht das oft einfacher aus, als es ist. Wir schaffen Abhilfe!
Wir stellen euch heute unsere Mitarbeiterin Jacky vor, die mit einem Minijob bei uns angefangen hat und mittlerweile in unserem Lager und im Kundenservice tätig ist. Sie verrät heute ihre Tipps bei Rosacea und extrem empfindlicher Haut.
Heute stellt unser „Mädchen für alles“ Marina euch ihre liebsten Produkte aus dem Korean Beauty House vor und eins können wir schon mal vorweg verraten: Marina hat sich mehr als ausführlich durch unser Sortiment getestet.
Heute verrät euch unsere liebe Elena aus dem Korean Beauty House Salzburg, was ihre Aufgaben bei uns sind und welche Produkte sie am liebsten benutzt.
Heute verrät euch unsere Kollegin Anna aus dem schönen Salzburg, was ihre Aufgaben bei uns sind und welche Produkte sie am liebsten benutzt.
"Du bist, was du isst“
Dieses Motto gilt auch für unsere Haut und die Marke SKINFOOD hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Haut mit allem zu versorgen, was sie benötigt. Skinfood verwendet für die Hautpflege nährstoffreiches Superfood wie brasilianischen schwarzen Zucker, asiatischen Royal-Honig oder französische Trauben.
Bei dem ganzen Stress rund um Weihnachten spielt die Haut dann gerne mal verrückt und wir haben deshalb heute eine kleine Me-time Routine für euch. Der Fokus liegt heute auf aknegeschädigter Haut, aber natürlich sollte jede/r sich nicht nur kurz vor Weihnachten einen Moment für sich selbst nehmen und seiner Haut etwas Gutes tun.
Melanie ist 25, arbeitet in unserem Marketing und ist schon seit jeder ein Skincare Fan. Hier hat sie ein paar Fragen zu ihrer Skincare Routine beantwortet.