@kbeautyhouse.de
Ohne Tierversuche
Versand innerhalb von 1-3 Werktagen
Gratis Proben
Egal ob in Frauenzeitschriften oder auf Online Blogs – DIY Kosmetik Rezepte für die man nur das benötigt, was die eigene Küche oder das Badezimmer eh hergeben, gibt es wie Sand am Meer und natürlich klingt es verlockend, Pickel nur mit Zahnpasta zu bekämpfen, oder Zitronensaft als chemisches Peeling zu verwenden. Hier ist jedoch Vorsicht geboten, denn viele dieser Rezepte zeigen nicht nur keine oder keine ausreichende Wirkung, sondern können im Einzelfall sogar gefährlich werden. Wir klären deshalb heute ein paar DIY Kosmetik Mythen auf und verraten, zu welchen Produkten man stattdessen lieber greift.
Tags: DIY, Tipps
Die Blätter färben sich langsam bunt und draußen wird es deutlich kühler und ungemütlicher. Keine Frage, der Herbst ist da und das bedeutet für viele, dass man ab und zu die Heizung aufdreht, ein heißes Bad nimmt und sich in eine Wolldecke einkuschelt. Leider hat das häufig auch direkte Auswirkungen auf die Haut und während im Sommer noch eine leichte Gelcreme genügte, darf es jetzt gerne eine etwas reichhaltigere Pflege sein. Wir stellen deshalb heute unsere liebste Pflegeserie für trockene Haut im Herbst und Winter vor und verraten außerdem den ein oder anderen Hack, wie man die Pflegeroutine mit einfachen Mitteln reichhaltiger gestalten kann, ohne direkt alle Produkte auszutauschen.
Periorale Dermatitis, manchmal auch „Stewardessenkrankheit“ oder „Mundrose“ genannt, ist etwas, das vor allem Menschen, die zu empfindlicher Haut neigen, erleben, aber auch Skincare Junkies, die Spaß am Ausprobieren haben und ihre Pflege häufig wechseln. Die kleinen roten Pusteln, die sich dabei in dem Bereich um Mund und Nase ausbreiten, geben dem Hautproblem seinen Namen und wer schon mal mit einer perioralen Dermatitis zu kämpfen hatte, der/die weiß: Es ist unglaublich schwierig und langwierig, das Problem wieder loszuwerden und erfordert einiges an Geduld. Wir erklären heute etwas genauer, was eine periorale Dermatitis auslösen kann und wie man sie wieder los wird.
Eine gestörte Feuchtigkeits/Öl-Balance: Ein Teufelskreis, den es zu durchbrechen gilt, denn nur dann kann man seinen Hautzustand soweit ändern, dass die Haut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt ist und nicht mehr übermäßig viel Öl produziert.
Im Zusammenhang mit Hautpflege hört und liest man immer wieder vom richtigen pH Wert. Aber wo genau liegt dieser pH Wert und wieso ist es so wichtig, Produkte mit einem zu Haut passenden PH Wert zu benutzen? Wir haben uns mit diesen Fragen etwas genauer beschäftigt und erzählen euch heute alles zum pH Wert und seiner Rolle in der Hautpflege.
Tags: ph Wert, pH, pH Level
Braucht man das überhaupt oder ist das alles nur eine Erfindung der Kosmetikbranche? Ist die Vagina nicht eigentlich ein self cleaning organ und genügt zur Reinigung der Vulva nicht Wasser? Was genau sollte man beachten, wenn man Pflegeprodukte verwenden möchte und was hat es mit „guten“ Bakterien und Co auf sich?
Mache unser Quiz und finde heraus, welchen Hauttyp du hast. Wir verraten dir im Anschluss, welches Serum genau zu dir und deiner Haut passt!
Was sind geschlossene Komedonen, wie lassen sie sich sicher entfernen und welche Möglichkeiten gibt es, um diesen vorzubeugen.
Klar, es gibt viele Möglichkeiten, die bei öliger Haut kurzfristig Abhilfe schaffen. Zum Beispiel mattierende Puder, Blotting Paper und Co. Wie du die Ölproduktion deiner Haut aber nachhaltig verbessern kannst, erklären wir dir heute.
Geschädigte Haut, beispielsweise durch Akne, übermäßige UV Strahlung oder andere Entzündungen, kann nicht nur optisch sehr belastend sein, sondern zudem auch unangenehm und schmerzhaft. Wir wollen deshalb heute die Bedürfnisse gestresster und geschädigter Haut etwas genauer vorstellen und verraten außerdem, welche Pflegeserien sich dafür besonders gut eignen.
Warum genießt koreanische Skincare einen so wahnsinnig guten Ruf? Was macht sie so besonders? Wir beleuchten das heute für euch mal etwas genauer und erzählen euch, was genau die K-Beauty Produkte so besonders macht.
Tags: kbeauty, bb cream, bha, aha
Wie lange dauert es, bis Produkte wirken? Und was hat es mit diesem Soforteffekt auf sich, der oft versprochen wird? Gibt es den überhaupt? Ja!
Der Winter ist in vollem Gange und so langsam resultiert die anhaltende Kälte bei vielen in trockener, spannender und/oder schuppiger Haut. Wir haben heute deshalb wertvolle Tipps für den Alltag für euch, wie ihr eurer Haut mit einfachen Mitteln etwas Gutes tun könnt und trockener Winterhaut den Kampf ansagt.
Keine Koreanerin würde einen Korean Skincare Shop ohne zumindest eine Emulsion im Gepäck verlassen. Für sie ist die Lotion / der Moisturizer einer der wichtigsten Schritte in der koreanischen 10-Step Skincare Routine.
Müde, trockene Haut, die irgendwie ihren Glow verloren hat?
Das geht vor allem im Herbst und Winter vielen so, denn in der kalten Jahreszeit braucht die Haut einfach ein bisschen extra Pflege. MISSHA Red Algae mit fermentierten Power-Wirkstoffen aus dem Meer bietet Anti Aging für müde Haut!